August 2015 archive

Londons unendliche Vielfalt an Sehenswürdigkeiten

Viele von euch wollen sicher mindestens einmal nach London, schließlich hat diese Stadt eine einzigartige Skyline, unzählige, kultige Touristenattraktionen und viele großartige Geschichten über wahre und fiktive Londoner Helden zu bieten.

In London gibt es außerdem für jeden Geschmack etwas:

Die britische Hauptstadt verfügt über eine lange und interessante Vergangenheit, eine beeindruckende Architektur, sowie unendliche Einkaufsmöglichkeiten und viele wunderbare Museen. Selbst der sonst so einfache Nutzen von öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxen oder Telefonzellen ist hier etwas ganz besonderes. Es ist eine Stadt voller Kontraste, in der es gleichzeitig britische Traditionen und internationale Einflüsse gibt, was meiner Meinung nach der Schlüssel für die unendliche Vielfalt an Sehenswürdigkeiten ist. Big Ben, Tower Bridge, Oxford Street, die Tube, Madame Tussauds oder das London Eye sind nur ein paar von ihnen.

In den Kategorien Londons Geschichte, Londons Nahverkehr und Londons Attraktionen werde ich euch diese wunderbare Stadt etwas näher bringen, die sicher zu den aufregendsten Orten dieser Welt zählt.

Außerdem erzähle ich euch hier auch immer mal wieder Aktuelles und Wissenswertes über Die Stadt & Co.

Londons besondere Hüter über Recht und Ordnung

Sicher kennen viele von euch die Ermittler von Scotland Yard und die Mordprozesse am Strafgericht Old Bailey, selbst wenn ihr bislang noch nie London gewesen sein solltet, denn sie spielen in unzähligen klassischen britischen Wer war’s-Krimis oder anderen Geschichten aus London oft eine wichtige Rolle.

Doch wie sehen die Polizei und das Strafgericht in der britischen Hauptstadt wirklich aus?

Als ich dieser Frage bei meinen Recherchen nachgegangen bin, stieß ich auf viele Informationen und Geschichten über wahre Londoner Helden. Außerdem machte ich eine Reihe an interessanten Entdeckungen. So fand ich unter anderem heraus, dass Scotland Yard offiziell auch Metropolitan Police Service genannt wird, es noch eine zweite Polizei neben ihnen gibt, die City of London Police heißt und, dass der offizielle Name des Old Bailey auch Central Criminal Court lautet.

Unter diesem Menüpunkt werde ich euch diese und andere Dinge zu Londons besonderen Hütern über Recht und Ordnung in den Kategorien Scotland Yard und Old Bailey etwas näher vorstellen.

Außerdem findet ihr hier auch immer mal wieder allgemeine Informationen und Neuigkeiten über die Polizei & Co in London.

Über mich

Liebe LONDONHEROES.ORG-Leser,

London ist voller Helden. Egal, ob in der Literatur, auf der Leinwand, den Bühnen, der Vergangenheit oder den heutigen Straßen der Stadt. Sie sind überall und ich bin auf der Suche nach ihnen.

Doch warum mache ich das eigentlich?

Ich bin Krimiautorin und Studentin für Kultur- & Reisejournalismus. Mein Fokus liegt auf Wer war’s-Krimis und Londoner Helden, denn jegliche Geschichten rund um die britische Hauptstadt, ihre Polizei (besonders Scotland Yard) und die Frage: „Wer war‘s?“ begeistern mich.

PF2_2934 bwf.

©Foto: Mo Posala

Recherchieren ist dabei für mich eine der wichtigsten und interessantesten Arbeiten vor dem eigentlichen Schreiben, denn das bringt mich erst an immer wieder neue, außergewöhnliche, reale oder auch fiktive Orte der britischen Metropole. Das ist alles, was ich benötige, um Informationen und Inspirationen für neue Ideen zu finden. Und da meine Recherchen so spannend sind, möchte ich einen Teil davon auf diesem Blog gerne mit allen teilen, die genauso sind wie ich:

Immer auf der Suche nach neuen und interessanten Geschichten über Londoner Helden.

Viel Spaß und Freude bei der Entdeckung von

londonheroes.org-logo

Andrea Vasel

Der Auftrag: Wer war’s E-Book Kriminalroman von Andrea Vasel

Wenn ihr gerne auch etwas über meinen aktuellen Wer war’s Kriminalroman erfahren wollt, dann dürfte euch diese Frage interessieren:

„Warum sollten ausgerechnet eine Londoner Kolumnistin und ein Scotland Yard Inspektor gemeinsam einen Mörder suchen?“

cover

Der Auftrag – Wer war’s E-Book Kriminalroman (Coverdesign: Lukinski & TI, London skyline: © Chris Willemsen, 123rf.com)

Über den Inhalt:

Anne Vauxhall ist Kolumnistin des gesellschaftskritischen Magazins The Investigator in London. Ermittlungen stehen bei diesem Magazin im Vordergrund, deshalb nimmt sich Anne in ihrer Kolumne der Probleme ihrer Leser an, geht den Ursachen auf den Grund und sucht nach Lösungen.

Aus diesem Grund zögert Anne auch nicht lange, als sie von einem ihrer Leser anonym um Hilfe gebeten wird. Doch Anne stellt dabei Recherchen über einen Mann an, der skrupellos und kriminell zu sein scheint. Das bringt sie in große Schwierigkeiten, aus denen ihr nur noch ihr guter Freund, Inspektor Mark Kent, von Scotland Yard heraushelfen kann. Mark muss allerdings aufpassen, dass er sich nicht selbst in die Sache verstrickt…

 

E-Book, ISBN-13: 978-3-8476-2743-2

Unverbindliche Preisempfehlung: 4,99€

Weitere Informationen über mich und meinen Kriminalroman findet ihr auf meiner Autorenseite unter: http://andreavasel.com